1-855-2BELIVE

reservas.online@belivehotels.com

Hotels in La Romana

Urlaub in La Romana, dem Zuckerrohrparadies

Karibikurlaub mit urbanem Touch

Es gibt keine Zeit, sich in dieser fantastischen Hafenstadt östlich der Hauptstadt der Dominikanischen Republik zu langweilen. La Romana ist nach Santo Domingo und Punta Cana die drittwichtigste Stadt des Landes. Strände, Geschichte, Museen und ein umfangreiches Angebot an Ausflügen und Wassersportaktivitäten machen dieses Gebiet der Insel zu einer besonderen Attraktion.

Hotels und Resorts in La Romana

La Romana Resort
Strand La Romana; Bayahibe
Details von
La Romana

Auf halber Strecke zwischen Santo Domingo und Punta Cana an der Karibikküste der Dominikanischen Republik liegt das beliebte Touristenziel La Romana. Mit einer Durchschnittstemperatur von 26 ºC ist diese Stadt zu jeder Jahreszeit eine großartige Alternative für Freizeit und Outdoor-Spaß. Der größte Teil des Gebiets ist dem Anbau von Zuckerrohr gewidmet und ist in Bayetes unterteilt, kleine Kolonien mit Häusern und Einrichtungen für Tagelöhner. Aber dieser überaus ländliche Charakter der Provinz hat die Entwicklung von La Romana aus touristischer Sicht nicht verhindert.

Sehenswürdigkeiten in La Romana


Altos de Chavón

Auf einem Plateau und umgeben von Vegetation befindet sich diese originale Nachbildung einer mediterranen Stadt aus dem 16. Jahrhundert. Der Charme der mittelalterlichen Architektur und der fantastische Blick über den Fluss ziehen unzählige Reisende aus aller Welt an. Bars, Bekleidungsgeschäfte, Juwelier- und Handwerksbetriebe, die Kirche San Estanislao und das Amphitheater im griechischen Stil vervollständigen die Schönheit der natürlichen Landschaft dieses malerischen Ortes.

Cueva de las Maravillas

Der Cueva de las Maravillas Nationalpark ist einer der wichtigsten des Landes und der Karibik. An den Wänden befinden sich Piktogramme und Petroglyphen von vor Tausenden von Jahren, die sich in ausgezeichnetem Zustand befinden und über Rampen und Wege leicht zu erreichen sind. Atemberaubende Stalaktiten- und Stalagmitenproben begleiten diese Taino-Kunstshow rund um den spektakulären künstlichen See, der als Espejo del Agua bekannt ist.

Catalina Insel

Trotz seiner geringen Größe (nur 15 Quadratkilometer) ist Catalina Insel ein sehr beliebter Ort für diejenigen, die ein paar Tage im Urlaub in La Romana verbringen. Mehr als zwei Drittel der Küste sind von drei Stränden besetzt, die sich zwischen Steilküsten und Klippen von extremer Schönheit bewegen. Aufgrund des üppigen Reichtums des Meeresbodens ist es ein sensationeller Ort zum Tauchen.

Saona Insel

Von den Ureinwohnern als „Adamanay" bekannt, bekam die Insel den Namen des italienischen Seefahrers zuletzt, der während der Eroberung der Neuen Welt dort anlegte. Neben Fischerdörfern und Muschelfarmen gibt es wunderschöne paradiesische Strände mit Korallenböden, beeindruckende Höhlen, die an die einheimische Vergangenheit der Insel erinnern, und riesige Palmenhaine, in denen mehr als ein Dutzend endemische Arten beheimatet sind.

Andere Be Live Ziele in der Dominikanischen Republik

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter von Be Live Hotels

und erhalten Sie aktuelle Informationen und Angebote!

Das Format der Email Adresse ist nicht korrekt.

Bereits registrierte E-Mail-Adresse für das Newsletter-Abonnement.

Email

Ich habe die Marketingpolitik von Be Live Hotels gelesen und akzeptiere sie.

Vielen Dank. Wir sind fast fertig

Um den Anmeldeprozess zu vervollständigen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Erfahren Sie mehr über unsere Gruppe