1-855-2BELIVE

reservas.online@belivehotels.com

Hotels in Algarve

Hotels und Resorts in Algarve

Traumurlaub in Algarve

Tage voller Freizeit und Spaß in der sonnigsten Region Portugals

Das sonnige Klima in Südportugal, die angenehmen Temperaturen zu jeder Jahreszeit und der natürliche Charme der Landschaft zwingen den Besucher, sich wohl zu fühlen und nach draußen zu gehen. Und während die Hotels in Algarve für ihr umfangreiches Angebot an hochwertigen Dienstleistungen sehr beliebt sind, finden Sie die wahre Action an den unzähligen paradiesischen Stränden entlang der Küste, den Buchten mit kristallklarem Wasser, die von imposanten Klippen und der Atmosphäre geschützt werden von jenen traditionellen Dörfern, die es geschafft haben, im Einklang mit der Umwelt zu wachsen.

Hotels an der Algarve

Urlaub in Algarve
Spaß und Entspannung in Algarve

Details von
Algarve

Die Araber nannten diese Region südlich von Portugal Al Garb, „der Westen". Es handelt sich um eine Küstenlinie mit mehr als 200 Kilometern Küste in der südlichsten Region des kontinentalen Portugals. Historisch gesehen konkurrierte es mit dem benachbarten Al-Ándalus um wirtschaftliche Bedeutung und noch heute bestreiten diese beiden Gebiete die Bedeutung als Urlaubsziel im Süden der Iberischen Halbinsel.

Sehenswürdigkeiten in Algarve


Albufeira

Dieser Bezugspunkt des Tourismus in Algarve ist seit der Antike eine wichtige Fischerei- und Hafenenklave. Sein Name ist eine Weiterentwicklung des arabischen Wortes Al Buhera, was „Burg des Meeres" bedeutet, da es sich während der islamischen Zeit um eine ummauerte Stadt handelte, die von einer Burg auf einem Vorgebirge beherrscht wurde. Die Altstadt ist noch immer ein Teil der Vergangenheit, obwohl die traditionellen Straßen aufgrund der touristischen Entwicklung mit modernen Geschäften und Restaurants und einem bewegten Nachtleben gefüllt sind. Dies ist ein perfektes Ziel für Freizeit, Natur, Ausflüge und viel Spaß.

Tavira

Gepflasterte Straßen und wunderschöne Gebäude prägen die Landschaft dieses traditionellen Fischerdorfes mit herrschaftlichem Flair. Die von den Phöniziern gegründete Stadt liegt an beiden Ufern des Gilão und ist nach wie vor ein Synonym für Handel und kulturellen Austausch. Sein historisches Erbe mit Einflüssen von Römern und Arabern hat so malerische Orte, wie das teilweise restaurierte Schloss, die Ponte Antiga oder den Ribeira-Markt hinterlassen.

Algar de Benagil

Zu den touristischen Enklaven Praia do Carvoeiro und Armação de Pêra gehört die Stadt Benagil. Diese kleine traditionelle Küstenstadt ist nicht nur berühmt für ihregroßartigen Fisch- und Meeresfrüchtegerichte oder ihren angenehmen Strand. Wenn es in den letzten Jahrzehnten für etwas berühmt geworden ist, dann wegen einer beeindruckenden Meereshöhle, die durch Erosion verursacht wurde und im Volksmund als „La Catedral" bekannt ist. Dieses Naturdenkmal wird jährlich von Tausenden von Touristen besucht, obwohl es nicht das einzige in der Region ist. Mehr als dreißig ähnliche Höhlen prägen die Umgebung der Stadt und können beim Schwimmen, Kajakfahren oder bei einer organisierten Tour besichtigt werden.

Ponta da Piedade

In den mehr als 200 Kilometern der Algarve-Küste haben die felsigen Klippen eine große Bedeutung. Zu den bekanntesten Beispielen gehören die Ponta de Piedade westlich der Stadt Lagos. Die Meereslandschaft in diesem Gebiet ist übersät mit Zinnen, Höhlen und Bögen über dem Meer, die sich im Laufe der Jahrhunderte aufgrund von Erosion gebildet haben. Der Ort ist so eingerichtet, dass seine kleinen Steinbuchten zu Fuß erreicht werden können, aber die spektakulärste Perspektive ist zweifellos die vom Meer aus.

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter von Be Live Hotels

und erhalten Sie aktuelle Informationen und Angebote!

Das Format der Email Adresse ist nicht korrekt.

Bereits registrierte E-Mail-Adresse für das Newsletter-Abonnement.

Email

Ich habe die Marketingpolitik von Be Live Hotels gelesen und akzeptiere sie.

Vielen Dank. Wir sind fast fertig

Um den Anmeldeprozess zu vervollständigen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail die wir Ihnen gerade gesendet haben.

Erfahren Sie mehr über unsere Gruppe